Infografik – Wie hoch ist die Nutzerfreundlichkeit im M-Commerce?



 
Obwohl fast die Hälfte aller Deutschen ein Smartphone besitzt und regelmäßig auf mobile Webseiten im E-Commerce zugreift, brechen 83% trotz konkreter Kaufabsichten ab.

Getreu dem Motto “Unterwegs gesucht, aber zuhause gekauft”, schreckt viele Benutzer eine mobile Webseite im Hinblick auf die Nutzerfreundlichkeit ab.

 

Schlechte Usability im M-Commerce

Folgende Infografik zeigt Tücken, Grundpfeiler und mögliche Ansatzpunkte einer mobilen Strategie, um die eigene Conversion-Rate zu verbessern.

Hier gibts die Infografik zum Download: JPEG, PDF, GIF

Infografik - E-Commerce und Usability

 
 

Fazit:

Gerade im Mobile Commerce gibt es noch allerhand Optimierungspotential. Über 40% der Nutzer wechseln nach dem misslungenen mobilen Erlebnis zum Desktop. Unternehmen können durch Nutzertests frühzeitig Probleme und Potentiale erkennen und das mobile Shoppen zum Erlebnis machen. Die Rapidusertests helfen Shopbetreibern dabei, das eigene Angebot zu verbessern.

Weitere Tipps mobiler Conversion-Optimierung finden Sie hier:

Sie haben Fragen zu Nutzertests oder mobiler Optimierung? Gerne helfen wir Ihnen bei der Durchführung Ihrer Usability-Untersuchung weiter.

 
 
_______________________________________________________________________________________

Martin SchröterÜber den Autor:

Martin Schröter ist Usability Berater mit Schwerpunkt UX Design. Bei Userlutions ist er verantwortlich für Konzept und Design von Web und Mobilen Projekten.

 
 
 
 
Über RapidUsertests:

RapidUsertests.com ist ein Crowdtesting-Tool, mit dem Webseitenbetreiber schnell und kostengünstig Usability-Tests online erstellen können. Ergebnisvideos zeigen, was echte Nutzer beim Webseitenbesuch fühlen & denken. Die anschließende Optimierung führt zur besseren Usability und steigenden Conversions.

 
 


Ähnliche Artikel:

Ein Kommentar

  1. Johanna says:

    Lieber Martin,

    interessanter Ansatz. Ich kaufe sehr viel über mein Smartphone. Habe aber auch das Problem, dass ich fast immer auf den gleichen Shop-Seiten bin, weil mich die anderen nicht überzeugen. Obwohl so viel Potenzial im mobile Shopping liegt, sind recht viele Shops noch nicht mobile optimiert.
    Deinen Punkten kann ich zu 100% zustimmen. Einfach nur den alten Content auf eine “mobile” Seite zu bringen, ist eben nur die halbe Miete und funktioniert sehr selten.
    Bevor man allerdings soweit ist, stellt sich mir eine viel grundlegendere Frage: Benötigt wirklich jeder Shop eine mobil-optimierte Seite oder wäre es in Einzelfällen nicht sinnvoller kein Geld dafür auszugeben?
    Für Shop-Inhaber, die sich noch nicht so ganz sicher sind, was ihnen eine mobile Version des Shops bringt, haben wir eine recht einfache Formel erstellt, mit der jeder mittels Umsatz und Analytics-Daten über Nutzer den potenziellen Verlust berechnen kann, der entsteht, wenn man keine optimierte Seite hat. Mithilfe dieser Zahlen kann dann jeder für sich entscheiden, wie sinnvoll sowas wäre.
    Im folgenden Bereicht wird Schritt für Schritt gezeigt, wie die Formel anzuwenden ist. Zusätzlich werden noch ein paar weitere Faktoren betrachtet.

    http://www.flyacts.com/mobile-commerce-teil1-anhand-von-daten-richtige-entscheidungen-treffen

    Gerade Shops, die sich noch unschlüssig sind, kann mit den Publikationen viel geholfen werden. Wer Fragen hat, kann sich natürlich gern an mich wenden.

    Liebe Grüße, Johanna

Trackbacks/Pingbacks

  1. Seminarbörse » Wie nutzerfreundlich ist mobiles Shoppen in Deutschland? - […] aller mobilen Shopbesucher brechen trotz konkreter Kaufabsicht ab. Das zeigt die Infografik des Crowd-Testing-Anbieters […]
  2. Mobile Webseiten und Apps testen – Anwender verstehen und binden | RapidUsertests Blog - […] PC. Die Nutzerfreundlichkeit ist dabei ein ausschlaggebender Faktor. Bei schlechten mobilen Seiten springen 61% der Nutzer regelmäßig ab und…

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wordpress Themes - Wordpress Video Themes - Wordpress Travel Themes - WordPress Restaurant Themes