Kostenlose & unverbindliche Beratung: 030 / 555 747 987
Stine Rüger
Wir beraten dich unverbindlich und helfen gerne bei deiner nächsten Usability-Herausforderung!

030 / 555 747 987

Kundenhotline
(Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr)

oder per E-Mail an

Mit RapidUsertests arbeitest du DSGVO-konform

Server in Deutschland

TÜV- und DEKRA-zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Kein Auftragsverarbeitungsvertrag nötig

TÜV- und DEKRA-zertifizierter Berater stellt DSGVO-Konformität sicher

Der Geschäftsführer unserer externen Datenschutzbeauftragten H.-C. Widegreen (Widegreen & Data GmbH) ist als Datenschutzbeauftragter vom TÜV und als Fachkraft Datenschutz von der DEKRA zertifiziert.

Das bedeutet für dich:

Wir gewährleisten den Datenschutz:
Wir rekrutieren unseren Pool von Testpersonen eigenständig, auf den du als Kunde zurückgreifen kannst. Wir gewährleisten den Datenschutz entsprechend den gesetzlichen Vorschriften, so dass u.a. die Informationspflichten und die technisch-organisatorischen Maßnahmen von uns umgesetzt werden.

Einwilligungserklärung:
Jede Testperson erteilt uns eine Einwilligung in die Verarbeitung ihrer Daten zu (Markt-)Forschungs- und Usability-Test-Zwecken. Diese Einwilligung umfasst auch die Übermittlung der personenbezogenen Daten an unsere Kunden (zusätzlich werden in der Regel ausschließlich pseudonymisierte Daten übertragen).

Kein Auftragsverarbeitungsvertrag nötig:
Sowohl die Verarbeitung als auch die Übermittlung der audio-visuellen Aufnahmen ist dementsprechend von der Einwilligung umfasst, so dass eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung nicht notwendig ist.

Unsere Maßnahmen für den Schutz deiner Daten und der Daten unserer Testpersonen

Unsere Server stehen in Deutschland.

Unsere Testpersonen verwenden ein Pseudonym, die echten Namen sind dir als Auftraggeber also nicht bekannt.

Die Testpersonen werden vor jedem Test darauf hingewiesen, ihre Daten zu schützen, indem sie beispielsweise alle Browsertabs schließen, die nichts mit dem Test zu tun haben und niemals ihre realen Daten angeben.

In Partnerschaft mit TestingTime können weltweit Testpersonen DSGVO-konform rekrutiert werden.

Sensible Kunden- und Testpersonen-Daten werden verschlüsselt gespeichert

Unsere Hochsicherheitsserver verfügen über Firewalls, Intrusion-Detection-Systeme und Zugangskontrollen.

Unsere Mitarbeiter absolvieren eine Datenschutzschulung und verpflichten sich auf Datenschutz & Vertraulichkeit.

Unsere Auftragnehmer wählen wir anhand von Sorgfaltsgesichtspunkten aus.