Sag deine Meinung zu Websites/Apps

Verbessere das Internet von morgen

Teste Websites/Apps entspannt von zu Hause

Teile dir deine Zeit flexibel ein

Verdiene 6-10€ pro 30 Min

So funktioniert´s

Grundsätzlich kann jeder ab 18, der einen Windows-PC oder Mac besitzt bei uns Tester werden. Dazu musst du über keine bestimmten Kenntnisse oder Eigenschaften verfügen.

1. Testeinladung

Du erhältst Einladungen zu Tests per E-Mail oder wählst laufende Tests aus einer Liste. Entscheide selbst, an welchen du teilnimmst.

2. Meinung sagen

Anhand vorgegebener Aufgaben nutzt du eine Website/App und kommentierst dabei laut dein Vorgehen.

3. Vergütung

Nach jedem abgeschlossenen Test wird dir deine Vergütung gutgeschrieben. Das Geld wird immer am Monatsanfang des Folgemonats per PayPal an dich überwiesen.

So läuft ein Test ab

Bei einem Test bearbeitest du Aufgaben und kommentierst dein Vorgehen. Dabei werden nur das Browser-Fenster und deine Stimme aufgezeichnet – es erfolgt keine Webcam-Aufzeichnung.

Das kann man verdienen

Für die Teilnahme an unseren Tests wirst du selbstverständlich fair entlohnt. Wir bieten auch längere und kürzere Tests an, die dementsprechend bezahlt werden.

Testgerät Dauer
Desktop-PC 30 Minuten 6€
Tablet / Smartphone 30 Minuten 10€

Du erhältst deine Vergütung immer am Anfang des Folgemonats auf dein PayPal-Konto.

Wenn du noch keinen PayPal-Account hast, ist das kein Problem. Bei der ersten Auszahlung erstellen wir dir automatisch einen PayPal-Account mit deiner E-Mail-Adresse – das ist für dich kostenfrei.

Das sagen unsere Tester

Mehr als 20.000 Tester haben sich bereits bei uns registriert. Wir behandeln die Daten unserer Nutzer stets vertraulich und halten die Tester anonym.

„Für mich sind die Tests ein netter Nebenverdienst. Ich kann ja selbst entscheiden, an welchen Tests ich teilnehme. Super flexibel!“

Frauke, 63

„Ich habe vor allem Spaß daran, meine Meinung zu sagen und finde es gut, dass es solche Plattformen gibt, auf denen der Nutzer quasi in die Entwicklung integriert wird.“

Erika, 27

„Ich habe hier schon oft Tests gemacht. Als ich mal ein technisches Problem hatte, wurde mir schnell geholfen. Würde ich immer weiterempfehlen.“

Alfonso, 53

Werde Web-Welt-Verbesserer

Immer noch nicht sicher?

Bei Fragen sind wir stets für dich da und helfen dir weiter. Die FAQs helfen dir nicht weiter?
Schreib uns einfach unter: #

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Anforderungen an meine technischen Geräte?

Momentan benötigst du einen Windows-PC oder Mac, der folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • einen Breitband-Internetanschluss (DSL)
  • Chrome, Firefox, Internet Explorer oder Safari
  • und ein funktionierendes Mikrofon oder Headset

RapidUsertests funktionieren aus technischen Gründen aktuell nicht auf:

  • Linux
  • Leistungsschwachen Netbooks

Du kannst zusätzlich, falls vorhanden, ein Smartphone und/oder ein Tablet registrieren und mit diesen Geräten ebenfalls an Nutzertests teilnehmen. Hier findest du eine Übersicht aller geeigneten Geräte.

Muss ich mir für die Tests etwas installieren?

Ja, du musst vor deinem Probetest einmalig unseren kostenlosen Screenrecorder herunterladen. Er zeichnet deinen Bildschirm und deine Stimme auf. Er aktualisiert sich selbstständig und wird auch für unsere Tests auf Smartphones und Tablets verwendet. Er erhält dabei KEINEN Zugriff auf deine Webcam; wir zeichnen dein Gesicht NICHT auf!

Wie und wann bekomme ich meine Bezahlung?

Die Vergütung beträgt im Allgemeinen pro Desktop-Test 6€ und pro Test auf deinem Smartphone oder Tablet 10€. Ein Test dauert ungefähr 30 Minuten. Manche Tests dauern länger oder sind kürzer und werden auch dementsprechend bezahlt. Die tatsächliche Vergütung kannst du immer der Einladungsmail entnehmen.

Wir überweisen deine Vergütung am Anfang des Folgemonats, spätestens aber zum 15., auf dein PayPal-Konto. Abgerechnet werden dabei alle deine Tests des vergangenen Kalendermonats. Wenn du noch keinen PayPal-Account hast, ist das kein Problem. Bei der ersten Auszahlung erstellen wir dir automatisch einen PayPal-Account mit deiner E-Mail-Adresse – das ist für dich kostenfrei.

In sehr seltenen Fällen kommt es vor, dass ein Auftraggeber sein Geld zurück verlangt, weil er mit dem Nutzer unzufrieden ist (z.B. weil er die Anforderungen nicht erfüllt oder er keine brauchbare Kritik gegeben hat). In solch einem Fall kann RapidUsertests die Bezahlung verweigern. Wenn du dich an unsere Tipps & Tricks hältst, kann dir das aber nicht passieren.

Wer steckt hinter RapidUsertests?

Hinter RapidUsertests steckt ein großes Team von UX-Experten, die Kunden aus allen Branchen dabei helfen, die Bedienbarkeit ihrer Produkte zu verbessern.

Userlutions

Userlutions ist eine UX-Agentur aus Berlin, die UX-Services zur Optimierung der User Experience, Conversion, Usability & des UI-Designs digitalen Produkte anbietet.

Felix Hoppe

Felix ist als Testmanager für die Qualität der Nutzertests verantwortlich und kümmert sich um alle Fragen und Belange unserer Tester.

#