Kostenlose & unverbindliche Beratung: 030 / 555 747 987
Stine Rüger
Wir beraten dich unverbindlich und helfen gerne bei deiner nächsten Usability-Herausforderung!

030 / 555 747 987

Kundenhotline
(Mo bis Fr von 9 bis 18 Uhr)

oder per E-Mail an

Homeoffice, Kurzarbeit, Online-Meetings, Corona-Blues – Die Pandemie hat unsere Arbeit und unser Privatleben massiv verändert.

Aber wie sieht das konkret bei dir als UX-Professional aus? Welche Auswirkungen hat Corona auf UX-Testing und UX-Research? Inwieweit musstest du deine Arbeitsweisen und Methoden anpassen?  Und welche Veränderungen werden auch nach der Pandemie Bestand haben?

Studie zu UX während und nach Corona

Mit der Frage, wie Corona die Arbeit von UX-Professionals verändert hat, beschäftigen wir uns in einer Studie, die wir zusammen mit der German UPA durchführen. Zur Teilnahme an dieser Studie möchten wir dich hiermit herzlich einladen.

Die Beantwortung des Fragebogens dauert nur 10-15 Minuten und als Dankeschön für deine Teilnahme erhältst du nach Abschluss der Studie die Ergebnisse übersichtlich aufbereitet per E-Mail. Du kannst anonym an der Studie teilnehmen und das Bereitstellen deiner persönlichen Daten ist optional.

Aus den Studienergebnissen wirst du eigene Schlüsse für deine Arbeit während und nach der Pandemie ziehen können. Was können wir aus den letzten Monaten lernen und wie wird Corona die Arbeit von UX-Professionals nachhaltig verändern?

Hier geht’s zur Studie:  Jetzt teilnehmen

Die Auswirkungen von Corona auf vier Bereiche der UX-Berufe

Folgende Aspekte des Berufsalltags von UX-Professionals werden von der Studie abgedeckt:

  • Der Einfluss von Corona auf UX-Methodik: Wie haben sich die bisher verwendeten UX-Methoden verändert? Wie wurden bestehende Methoden angepasst und welche Methoden sind neu hinzugekommen?
  • Der Einfluss von Corona auf die Menschen: Vor welchen Herausforderungen stehen UX-Professionals durch die Pandemie? Was sind die tiefgreifendsten Veränderungen in ihrer Arbeit und welche psychischen Auswirkungen stellen sie fest?
  • Der Einfluss von Corona auf die Auftragslage und Fragestellungen: Wurde während Corona mehr oder weniger UX-Research und UX-Testing betrieben und haben sich die Fragestellungen der Auftraggeber verändert?
  • Die Auswirkungen von Corona auf die Zukunft: Welche der Veränderungen werden auch über die Pandemie hinaus Bestand haben? Welche Trends zeichnen sich ab?

Mit deiner Teilnahme an der Studie trägst du aktiv dazu bei, den Stand von UX während und nach der Pandemie zu entschlüsseln. Außerdem verraten die Ergebnisse dir als UX-Professional, welche neuen Methodiken es gibt, welche Tools von anderen UX-Professionals eingesetzt werden, worauf du dich in Zukunft einstellen solltest und wie du wettbewerbsfähig bleibst.

Hier geht’s zur Studie:  Jetzt teilnehmen

 

Über den Autor

Sophie Krüger

Marketing-Managerin

Sophie Krüger hat Medienkommunikation mit Schwerpunkt Medienpsychologie studiert. Sie verantwortet unsere Kundenkommunikation und schreibt über alles rund um die Agentur.

Kontaktieren Sie Sophie