RapidUsertests hat mal wieder einen Preis gewonnen! Wir freuen uns sehr, als ausgewählter Ort beim „Land der Ideen“ ein vom Bundespräsidenten ausgezeichnetes Beispiel für das Innovationspotenzial Deutschlands zu sein.

Ich zitiere Jürgen Fitschen, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank: „Die ‚Ausgewählten Orte 2012‘ sind Ideen die begeistern, von Menschen, die echtes Engagement zeigen. Sie stehen für Fortschritt und Zukunft in Deutschland.“

RapidUsertests wird am 1. September der ausgewählte Ort im Land der Ideen sein. Wir planen eine schöne Feier in den repräsentativen Räumen der Humboldt-Universität. Obgleich wir dort nie ein Büro hatten, haben wir uns als Universitäts-Ausgründung dort immer sehr herzlich aufgenommen gefühlt.

Nach Bekanntgabe des Ergebnisses haben wir schön mit Sekt auf den Fortschritt und die Zukunft angestoßen.
P.S.: In diesem Zusammenhang noch eine kleine historische Anekdote. Als wir 2010 begonnen hatten, unsere Idee zu entwickeln, waren wir bei barcoo eingemietet, den Betreibern der Berliner Smartphone-App. Barcoo war gerade Gewinner dieses Preises geworden und damals hatte ich mir gesagt – da müssen wir auch hin! Schön, dass es geklappt hat. Barcoo ist mit 5 Millionen Downloads mittlerweile sehr erfolgreich… eine gute Inspiration für das nächste große Ziel.

Diesen Artikel teilen

Über den Autor

Benjamin Uebel

Gründer & Geschäftsführer

Benjamin Uebel ist Psychologe. Er ist unser Innovator und treibt neue Entwicklungen voran. Er ist Speaker auf Fachtagungen und schreibt Fachartikel u.a. in der Website-Boosting, Webselling, i-Com oder Gründerszene. 2008 hat er das erste deutschsprachige Crowdfunding-Portal gegründet.

Kontaktieren Sie Benjamin